Zum Inhalt oder zur Navigation

Dessous Fachhändler

Bous Dessous

‘Nur wer selber brennt, kann auch ein Feuer in andern entfachen’..... dieses Zitat von Aurelius begleitet die Geschäftsführerin Andrea Bous seit ihrer ersten Stunde im Geschäft und natürlich die Devise ‘Geht nicht, gibt’s nicht’, eine Statement, das das Besondere am Konzept des seit 1932 bestehenden Bad Homburger Traditionsgeschäftes ausmacht.
Andrea Bous, die mittlerweile seit 20 Jahren als Geschäftsführerin tätig ist, meint damit nicht nur das breit gefächerte Sortiment, das vom Frotteeslip bis hin zum Luxusstring aus edelster Spitze alles abdeckt, was das Kundenherz begehrt, sondern auch die Mühe, noch ein Stück darüberhinaus zu gehen. So wird beim sogenannten Lingeriestyling die Kundin genau vermessen, persönlich intensiv beraten und ganz individuell bedient.
Dafür, daß sich die Frauen und natürlich auch Männer im Hause rundrum wohlfühlen, sorgen insgesamt 6 geschulte Mitarbeiterinnen, die im klassischen Interior bei einer Tasse Espresso umfangreich und intensiv beraten. Darüber hinaus gibt es eine Kinderspielecke, klimatisierte Räumlichkeiten, Bestell-Service, Änderungs-Service und seit neuestem einen Krankenhaus-Service, der Patienten des Bad Homburger Krankenhauses mit evtl. fehlender Schlafbekleidung innerhalb von 5 Stunden beliefern kann.

Homepage

Anschrift

Louisenstrasse 4-6
61348 Bad Homburg
Tel.: (06172) 221 53

www.dessousvonbous.de

Öffnungszeiten

Mo – Fr   10:00 – 19:00
Sa   10:00 – 16:00

 

Geprüftes Mitglied

Geprüftes Mitglied

 

Lage des Geschäfts

Lageplan

Wir über uns

Weit über die Grenzen von Bad Homburg hinaus wird unser Kundenkreis von Tag zu Tag größer. Das Engagement wurde 2011 erstmalig mit dem SOUS-AWARD – Kategorie Personal Touch Shop – belohnt, darüberhinaus mit Mehrfachnominierungen beim Marketing Award der SOUS und 2015 und 2016 sogar mit Nomierungen in der sogenannten ‘Champions League’ der SOUS, wo nur Geschäfte nominiert werden, die den Preis bereits erhalten haben. 2013 und 2015 Gewinner des regionalen PRIMA DONNA-Awards.

‘Dessous von Bous’.... weil man nie weiß, wie der Tag endet